Veranstaltungsreihe für Promovierende

Update: Da die Staatsbibliothek bis auf Weiteres geschlossen ist, können die angekündigten Veranstaltungen leider nicht stattfinden!

Die Berliner Universitätsbibliotheken und die Staatsbibliothek zu Berlin präsentieren wieder eine Vortragsreihe zu den Themen Publizieren, Open Access, Forschungsdaten und Literaturverwaltung, die sich speziell an Promovierende richtet.

LOST IN DISSERTATION?
VON DER LITERATURVERWALTUNG BIS ZUR PUBLIKATION –  EINE VORTRAGSREIHE FÜR PROMOVIERENDE
24.-26. März 2020

Die Module können einzeln besucht werden. Weitere Details und Anmeldung unter
https://staatsbibliothek-berlin.de/service/schulungen/wissenswerkstatt/promovierende/

Veranstaltungsreihe: “Lost in Dissertation”

Die Berliner Universitätsbibliotheken und die Staatsbibliothek zu Berlin präsentieren erneut eine Vortragsreihe zu den Themen Publizieren, Open Access, Forschungsdaten und Literaturverwaltung, die sich an Promovierende richtet.

LOST IN DISSERTATION?
VON DER LITERATURVERWALTUNG BIS ZUR PUBLIKATION – EINE VERANSTALTUNGSREIHE FÜR DOKTORANDINNEN UND DOKTORANDEN
JUNI/JULI 2017

Die Module starten am 27. Juni und können einzeln besucht werden. Hier eine Auswahl:

Master of Disaster? Strukturiert und effektiv arbeiten mit Literaturverwaltungsprogrammen
Dr. Julia Roeder, Dr. Ulrike Schenk (Humboldt-Universität zu Berlin)
27. Juni 2017, 10.00–12.00 Uhr

Licht und Schatten: Bildrechte beim wissenschaftlichen Publizieren
Dr. Georg Schelbert (Humboldt-Universität zu Berlin),
Dr. Christian Mathieu, Armin Talke (Staatsbibliothek zu Berlin)
4. Juli 2017, 10.00–12.00 Uhr

Weitere Module, Details und Anmeldung unter http://staatsbibliothek-berlin.de/service/schulungen/wissenswerkstatt/promovierende/

Veranstaltungsreihe für Promovierende

Die Berliner Universitätsbibliotheken und die Staatsbibliothek zu Berlin präsentieren eine Vortragsreihe zu den Themen Publizieren, Open Access, Forschungsdaten und Literaturverwaltung, die sich an Promovierende richtet.

LOST IN DISSERTATION? VON DER LITERATURVERWALTUNG BIS ZUR PUBLIKATION – EINE VORTRAGSREIHE FÜR DOKTORANDINNEN UND DOKTORANDEN JUNI/JULI 2016

Die Module starten am 15. Juni und können einzeln besucht werden. Hier eine Auswahl:

Licht und Schatten: Bildrechte beim wissenschaftlichen Publizieren
Dr. Georg Schelbert (Humboldt-Universität zu Berlin),
Dr. Christian Mathieu, Armin Talke (Staatsbibliothek zu Berlin)
20. Juni 2016, 16.30–18.30 Uhr

Master of Disaster? Strukturiert und effektiv arbeiten mit Literaturveraltungsprogrammen
Anna-Katharina Huth, Dr. Ulrike Schenk (Humboldt-Universität zu Berlin)
11. Juli 2016, 12.00–14.00 Uhr

Weitere Module, Details und Anmeldung unter http://staatsbibliothek-berlin.de/service/schulungen/wissenswerkstatt/promovierende/