Veranstaltungsreihe für Promovierende

Update: Da die Staatsbibliothek bis auf Weiteres geschlossen ist, können die angekündigten Veranstaltungen leider nicht stattfinden!

Die Berliner Universitätsbibliotheken und die Staatsbibliothek zu Berlin präsentieren wieder eine Vortragsreihe zu den Themen Publizieren, Open Access, Forschungsdaten und Literaturverwaltung, die sich speziell an Promovierende richtet.

LOST IN DISSERTATION?
VON DER LITERATURVERWALTUNG BIS ZUR PUBLIKATION –  EINE VORTRAGSREIHE FÜR PROMOVIERENDE
24.-26. März 2020

Die Module können einzeln besucht werden. Weitere Details und Anmeldung unter
https://staatsbibliothek-berlin.de/service/schulungen/wissenswerkstatt/promovierende/

Wikidata für die eigene Forschung nutzen

Anlässlich der internationalen Open Access Week findet an der Freien Universität Berlin ein Workshop zu Wikidata statt, der sich an Wissenschaftler_innen richtet.

Workshop “Wie kann ich Wikidata für meine Forschung nutzen?”
Dienstag, 23. Oktober 2018; 10:00-16:00 Uhr
Freie Universität Berlin, Seminarzentrum

Weitere Informationen und Anmeldung (bis zum 20. Oktober möglich):
https://www.fu-berlin.de/sites/open_access/weiteres/Veranstaltungen/oa-week-2018_wikidata_workshop/

Video: Was sind Forschungsdaten?

Ein Online-Tutorial zum Thema “Was sind Forschungsdaten?“ steht auf der Webseite der
Forschungsdatenmanagement-Initiative der Humboldt-Universität zu Berlin zur Verfügung:

Aust, Pamela, Helbig, Kerstin, Schenk, Ulrike, Zielke, Dennis, Rosenbaum, Anja, Schulze, Jörg (2016): Was sind Forschungsdaten? Video.
Humboldt-Universität zu Berlin, Medien-Repositorium.
https://doi.org/10.18450/dataman/90

Empfehlungen zum Forschungsdatenmanagement

Der Rat für Informationsinfrastrukturen (gegründet 2013 durch Beschluss der Gemeinsame Wissenschaftskonferenz) hat unter dem Titel ”Leistung aus Vielfalt” ein Positionspapier zu Strukturen und zur Finanzierung des Forschungsdatenmanagements veröffentlicht. Darin empfiehlt der Rat unter anderem die Etablierung einer Nationalen Forschungsdateninfrastruktur.

RfII – Rat für Informationsinfrastrukturen:
„Leistung aus Vielfalt – Empfehlungen zu Struktur, Prozessen und Finanzierung des Forschungsdatenmanagements in Deutschland“ [PDF]